News

11
Dec

Vorlesewettbewerb

Ein magisches Kätzchen, eine wilde Schneeballschlacht und ein gestrandeter Seemann, der auf Kannibalen trifft - der diesjährige Vorlesewettbewerb an der Otto-Hahn-Realschule war spannend wie noch nie.

Die Klassensieger Emily Gette (6a), Kevin Kopf (6b), Damian Schlegel (6c) und Erik Taach (6d) lasen fesselnde Stellen aus ihren Lieblingsbüchern vor. Unterstützt wurden sie dabei von ihren Klassen, die als Publikum zu Gast waren. Im Anschluss wurde es kniffliger: an einem ungeübten Text bewiesen die Klassensieger ihr Können.

Da alle Teilnehmer ihr Bestes gaben, fiel die Entscheidung äußerst knapp aus. Mit einem kleinen Vorsprung gewann Erik Taach, der uns im Frühjahr beim Kreisentscheid vertreten wird. Herzlichen Glückwunsch!

  • Beitrag teilen: