News

08
Dec

Austausch

Am Montag, den 18.11.2019 fuhren die neun Französischschüler_innen der Klassen 7a und c mit ihrer Französischlehrerin Frau Lindemann nach Straßburg, um die Austauschpartner und deren Schule persönlich kennenzulernen. Ihre Eindrücke zum Tag:

„Ich fand es super dort, weil es lustig war! Ich fand nicht so gut, dass die Lehrer dort so streng waren.“

„strenges System, strengere Lehrer, längere Schulstunden, länger Schule haben“

„Ich finde die Schule gut, weil meine Partner sympathisch sind.“

„Ich fand nicht gut, dass die Lehrerinnen sehr streng sind. Ich fand gut, dass die Schüler nett waren.“

„Gut fand ich, dass sie so eine große Schule haben. Aber das blöde ist, dass die Schule bis zum Abend geht und die Tore gehen zu, wenn man zu spät kommt.“

„Ich fand es gut und lustig. Die Schule ist auch groß und schön. Ich kann mir vorstellen, auf diese Schule zu gehen. Wenn man zu spät kommt, muss man warten bis man abgeholt wird.“

  • Beitrag teilen: